2007
Termine 2007

 

Januar
Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August
Sep.
Okto.
Novem.
Dez.
Kochen mit
"Treffp. Eigenarbeit"
(Martha Kosel)
- Montags - 11.00–14.00
08.15.
22. 29.
05.12.
26.
05.12.
19. 26.
02. 16.
23. 30.
07.14.
21.
04.11.
18.25.
02.09.
16. 23.
30.
06.13.
20. 27.
03.10.
17. 24.
01. 08.
15. 22.
29.
05. 12.
19. 26.
03. 10.
17. 07.
01.08.
Bibelkreis Gemeinde - Montags - Winterzeit: 18.45h Sommerzeit: 19.15 08. 05. 26. 05.12.
19.26.
--- 07. 04. 02.

06.

03. 01. 05.26. 03.10.
17.
Seniorentreff
der Gemeinde
Dienstags
09.00–12.00
09.16.
23.30.
06.13.
20.27.
06.13.
20.27.
03.10.
17.24.
08.15.
22.29
05.12.
19.26.
03.10.
17.24.
31
07.14.
21.28.
04.11.
18.25.
02.09.
16.23.
30.
06.13.
20.27.
04.10.
18.
08.01.
Begegnung
am
Nachmittag
Dienstags
16.00–19.00
09.16.
23.30.
06.13.
20.27.
06.13.
20.27.
03.10.
17.24.
08.15.
22.29
05.12.
19.26..
03.10.
17.24.
31
07.14.
21.28.
04.11.
18.25.
02.09.
16.23.
30.
06.13.
20.27.
04.10.
18.
08.01.
"Treffpunkt Eigenarbeit" - Dienstags
19.00–21.00
--- 06. 06. 03. --- 05. 03. 07. 04. 02. 06. 04.
Fokularbewe-gung
Wort des
Lebens - Dienstags
19.00–20.30
09. 13. 13. 10. 08. 12. 10. 14 11. 09. 13. 11.
08.01.
Frühstück 14 täglig -
Mittwochs
08.45–11.00
17.31. 14.28. 14.28. 11.25. 09.23. 06.20. 04.18. 01.15.
29.
12.26. 10.24. 07.21. 05.19.
16.01.
Seniorentreff
der Gemeinde Mittwochs
14.00–18.00
10.17.
24.31.
07.14.
21.28.
07.14.
21.28.
04.11.
18.25.
09.16.
23.30.
06.13.
20.27.
04.11.
18.25.
08.15.
22.29.
05.12.
19.26.
03.10.
17.24.
31.
07.14.
21.28.
05.12.
19.
09.01.
Frauen gemeinsam aus allen Nationen - Donnerstags -
10.00–11.30
  01.08.
15.22.
01.08.
15.22.
29.
05.                
Selbsthilfegr. "Polio"
Lothar Epe Freitags
19.00–21.30
  02. 02.   04. 01. 06. 03. 07. 05. 02. 07.
"Wohnen
unter einem Dach" Fr.
18.00–21.00
  09. 09. 13. 11. 08.            
"Eltern Essen gem." aus Familienkreis Fr.-20.00 19.
Labyrinth
  23.
"Uferlos"
Eschwei-ler Indestr
  18.
Pontgr-
ten
    17.
Brander
Stier
  12.
Elisen
galerie
30.
Ort noch
nicht
bekannt

 
"Driescher
Treff"
Samstags
19.00-23.00
13.20.
27.
03.10.
17.24.
03.10.
17.24.
31.
07.14.
21.28.
05.12.
19.
26.geschl
02.09.
16.23.
30.
07.14.
21.28.
04.11.
18.25.
01.08.
15.22.
29
06.13.
20.27.
03.10.
17.24.
01.08.
15.
12.01.
BINGO
Abend
Samstags
20.00-22.00
  03. 03. 07. 05. 02. 07. 04. 01. 06. 03. 01.
Familienkreis
Sonntags -
14.30–18.00
07. 04. 04. 01. 06. 17. Tag
des guten
Lebens in Herzogen-rath
01.

05.
26-
Grillfest

02. 14.
Jahres-hauptver-
sammlung
04. 16.
Niko-laus-
feier
Besondere
Termine
  17.
14:30
Kinder-
kar
neval
  08./
10:30h
Wandern
Fisch-essen
25. 17h
bis 28.
Fahrt
Herzo
genrat

16./17h
Danke-
Veran-
stalltung
für
Aktive
17./11h
Tag des
guten
Lebens
in
Herzo-
genrath

  26. / 12:00
Grillfest
  14,/15h
Jahres-
haupt-
versamm-lung
  16./
16:00
Weihn.- feier
31./
20:00
Silve-
ster
 
Wir laden ein
zur Nikolaus- und Weihnachtsfeier
für Groß und Klein
am Sonntag, den 16.12.2007, um 16.00 Uhr
im Café Miteinander, Stettiner Str.. 25

Wir wollen gemeinsam ein Weihnachtsbuffet zusammenstellen. Bitte bring, wer kann, eine Kleinigkeit dafür mit (z. B.: Salate, Wurst, Fleisch, Brötchen, Aufschnitt, Käse, Eier, Kuchen etc.). Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt..


Es wird sehr weihnachtlich und der Nikolaus kommt.
Getränke werden zu günstigen Preisen angeboten.

Wir freuen uns auf Euch!!

Anmeldungen bei:
H. Goblet, Sittarder Str. 63, 52078 Aachen, Tel: 52 11 01 oder
Hugo Hamacher, Stettiner Str. 25, 52078 Aachen, Tel: 52 76 08

Anmeldeschluss: Montag, 10.12.2007
KAB CAFE MITEINANDER
Driescher Hof Aachen

Sonntag 21 Oktober 2007 um 15: 00 Uhr

 
Unser Nachmittagsprogramm sieht voraussichtlich wie folgt aus:
15.00 Uhr  Begrüßung + Impuls
15.15 Uhr  Tag des Guten Lebens  Rückblick (Andris Gulbins)
                   Aktionswoche August 2008 Thema ist Europa
16.00 Uhr  JHV
                   I     Formalie
                           - Bericht Vorstand
                           - Kassenbericht                       
                   II    Jahresplanung
                   III  Café Miteinander
            
....die Kinder spielen solange draußen oder beschäftigen sich.
Anschließend
                        gemeinsames Kaffeetrinken bzw. Essen und Klönen.
                        Mit dem Essen stellen wir uns das folgendermaßen vor:
                        Jede teilnehmende Familie bzw. Person trägt eine
                        Kleinigkeit zu unserem Buffet bei.
                        Sei es nun Kuchen, Brot, Salat, Frikadellen oder Ähnliches.

Wir bitten Euch alle zu kommen, denn wir brauchen Euer mittun.

Euer Leitungsteam i. A. Helmut Goblet
In unseren Herzen wird sie immer bei uns sein.
 
 
Mariele Wissing - Hamacher

* 8.August 1958 U 5. August 2007

 
Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich in den Stunden des Abschieds mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.

 
In Liebe und Dankbarkeit. Im Namen aller Angehörigen: Familie Hamacher - Wissing

Das Sechswochenseelenamt findet am Sonntag, dem 14. Oktober 2007, um 11.00 Uhr in Christus unser Friede, Königsberger Straße, in Aachen statt.

 
"Am Anfang war die Liebe, und die Liebe schuf das Leben und wurde so zum Schöpfer. Mein größter Respekt, meine Achtung und meine tiefste Dankbarkeit gilt dem Schöpfer, der mir ein Leben in Liebe geschenkt hat, die so sanft in jedem Atemzug schwingt, und der mir Erfahrungen ermöglicht hat, bei denen ich den Sinn, die Magie und die Kraft dieses unglaublichen Geschenkes erleben durfte."
 
Julia Butterfly Hill: Die Botschaft der Baumfrau    

Traurig nehmen wir Abschied und erinnern uns in Liebe

Mariele Wissing

* 8. August 1958    U 5. August 2007

 
Verantwortliche und Mitglieder der KAB haben Mariele als eine Frau erlebt, die dem Zeitgeist widersprach. Denn Mariele hat sich nie hindern lassen, das Ungerechte in dieser Welt anzuklagen und für das Gute zu streiten.
Es war ihr Leben, ihre Hoffnung und ihr Glaube, der uns ansteckte und auch veränderte.
Immer dann, wenn uns der Zeitgeist der Mutlosigkeit traf und der Mangel an Visionen uns behinderte, war Mariele eine Freundin, die uns aufzeigte, unsere Grenzen zu überwinden.

 
  Wir vermissen Mariele

  KAB Bezirk Aachen-Stadt/Eifel
  KAB Driescher Hof
Aachen, den 15. August 2007
   
 


Die Exequien werden am Freitag, dem 31. August 2007, um 11.00 Uhr in der Grabeskirche St. Josef zu Aachen gehalten. Anschließend begleiten wir ihre Urne auf dem Weg zur letzen Ruhestätte.

Statt Blumen bitten wir im Sinne von Mariele um eine Spende zugunsten der Gemeinnützigen Gesellschaft "Stiftung Hunde helfen leben" mbH; Konto 355719 bei der Sparkasse Aachen, BLZ 390 500 00, Kennwort: Mariele Wissing

 
Pfingstseminar der Gruppe im Nell-Breuning-Haus über Pfingsten.
 
 Tag des guten Lebens
 am 17. Juni 2007 von 10-18 Uhr

 Mehr
Für die Diözesanleitung
Klaus Sulewski
Diözesansekretär
 Einladung zum Pfingstseminar
 Ab den 26.Mai 2007
 Mehr
Andris Gulbins
KAB - Sekretär
Martinstraße 6
52062 Aachen
Tel: 0241 - 4001863
120 KREUZE
WalMart
120 Kreuze beim WalMart in Aachen
Dinstag, 27 März 2007

Mehr
Driescher Treff  B I N G O
Jeden Samstag von 19.00 bis 23.00 Uhr

Mehr
Nächster Stammtisch der Freunde der ORGA LG. Philips ist am Freitag den 23.02.2007.
Gerne laden wir alle ehemaligen Kollegen und Kolleginnen des ,insolventen' Aachener Werkes der LG.Philips zum nächsten Stammtisch ein. Der Stammtisch soll eine Gelegenheit bieten, den interessierten Kollegen ein mittlerweile ausgebautes Netzwerk der Hilfe vorzustellen. Andererseits soll der Stammtisch ermöglichen, in gemütlicher Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen und einen Rahmen für Begegnung zu schaffen.
Wann:   Freitag, den
23.02.2007
Zeit:      18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Wo:       Cafe Miteinander
Ort:       Stettiner Straße 25 (Driescher Hof)
Kinderkarneval 2007, Samstag 17 Februar 2007 von14:30 - 18:00

Mehr
Hallo liebe Mitglieder der KAB,
hallo liebe Freunde und Freundinnen der KAB

es hat sich in den letzten Tagen ja schon herum gesprochen, dass es im Bezirk Aachen-Stadt/Eifel eine neue KAB - Gruppe gibt. Sie bildete sich aus ehemaligen Beschäftigten der LG.Philips - Werke in Aachen bzw dem ORGA-team des Betriebsrates.
Diese Gruppe "feiert" nun am kommenden Samstag, 27.1.07, ihr sogenanntes Jahrgedächtnis. Das heißt: am 27.1.2006 erklärte der Betrieb die Insolvenz und es standen 380 Beschäftigte auf der Straße.
Alle Mitglieder der KAB sind zur Solidarität aufgerufen, um an dieser vom Netzwerk Kirche und Betrieb organisierten Veranstaltung teilzunehmen.
17:30 Uhr Treffpunkt Philips-Werke, Philipsstraße 8
18:00 Uhr Beginn eines Fackelzuges
18:15 Uhr Der Fackelzug macht Halt am Aachener Walmart, um den dortigen 120 von Entlassung bedrohten MitarbeiterInnen Solidarität zu bekunden
19:00 Uhr In Fronleichnam findet ein interreligiöses Gebet statt
19:30 Uhr Die KAB Gruppe LG.Philips erhält für ihr Engagement den Preis "gespannt aufs morgen". Es spricht
Generalvikar von Holtum für das Bistum Aachen und ein Vertreter des Diözesanrates der Katholiken. Auch das Netzwerk Kirche und Betrieb wird sich daran beteiligen
20:00 Uhr Ende offen mit einer Präsentation der Aktivitäten der KAB Gruppe LG.Philips und Zeit für Gespräche

Wir würden uns freuen, viele KAB - Mitglieder am Abend begrüßen zu können.
Bringt bitte Eure Fahnen mit.
liebe Grüße
Andris

Andris Gulbins
KAB - Sekretär
Martinstraße 6
52062 Aachen
Tel: 0241 - 4001863